Miniaturengalerie: Shadows of Brimstone – Teil 1

Shadows of Brimstone Spielschachtel
Lese Zeit: 5 Minuten

Targa Plateau (Grundspiel)

Die Welt des Targa Plateaus ist eine von Eis bedeckte Einöde, in der Artefakte aus den Schneemassen hervorragen und Zeugen einer längst untergegangenen Zivilisation sind.

Dennoch ist das Plateau nicht gänzlich ohne Leben, denn uralte Maschinenkonstrukte streifen umher und beschützen die Schätze ihrer Erbauer gegen Eindringliche bis in alle Ewigkeit…

Swamps of Jargono (Grundspiel)

Diese Sumpf- und Dschungelwelt birgt Gefahren an jeder Ecke: Einheimische Schlangenmenschen und Schamanen bewegen sich durchs Dickicht, Sumpfschnecken schleichen sich im wahrsten Sinne des Wortes an, und selbst Raptoren tauchen hier ab und an auf.

Jargono besticht durch Schönheit und Gefahr zugleich, es weckt die Lust auf Abenteuer in seinen verschlungenen Tempelruinen und so manche Expedition ist hier schon gestrandet…

Terderra (Erweiterung)

Die Welt von Trederra ist den Schlachtfeldern unseres irdischen ersten Weltkrieges nicht unähnlich, nur dass die gesamte Welt davon überzogen zu sein scheint. Endlose Gräben und Krater durchziehen diesen Planeten, auf dem sich Fraktionen und Splittergruppen von lange untergegangenen Staaten und Ländern bekämpfen, ohne sich noch an den Zweck oder das Ziel dieses Kampfes erinnern zu können.

Neben marodierenden Gruppen von Soldaten machen Bomben, Minen und nicht zuletzt die allgegenwärtige radioaktive Strahlung diese Welt zu einer der gefährlichsten im bekannten Kosmos…

Caverns of Cyndar (Erweiterung)

Diese Welt ist die Hölle, schlicht und einfach.

In den endlosen Magmahallen streifen Succubi und Lavamänner umher, Dämonen und Feuerteufel, und wenn es ganz schlecht läuft, tritt der Herr dieser Welt selbst auf den Plan: Belial, gefangen und durch magische Ketten an diesem Ort festgehalten, versucht er immerdar zu entkommen und seine Macht auf andere Welten auszudehnen…

Derelict Ship (Erweiterung)

Dieses Raumschiff ist ein Paradoxon: Es scheint von den Menschen einer fernen Zukunft erbaut worden zu sein, zugleich ist es jedoch schon lange gestrandet in der Kälte des Weltraums.

Die Bewohner dieses alten Artefakts sind Zombies (die ehemaligen Raumfahrer), aggressive und vom Warp verdorbene Reparaturdrohnen, und andere unangenehme vollautomatische Verteidigungseinrichtungen, die aus jedem Besuch an Deck dieses Relikts einen lebensgefährlichen Hürdenlauf machen…


Teile diese Seite mit deinen Freunden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.