Runewars: Die zweite Armee

Lese Zeit: 3 Minuten

Diesmal hat es nicht etwa zwei Wochen gedauert, sondern fast zwei Monate, aber die nächste Armee für Runewars, das Miniaturenspiel ist fertig! Und es sind fiese, böse, gemeine Skelettkrieger: Die Waiqar Armee der „Wiederbelebten“ unter ihrem Anführer Ankaur Maro!

Für Kenner von Descent (2te Edition), Helden von Terrinoth oder auch Runebound ist dieser Bösewicht kein Fremder. Immer wieder taucht er auf, um die Lande des Reiches Terrinoth zu terrorisieren und mit seiner dunklen Magie unter seine Herrschaft zu zwingen. Und hier sind sie, die Minis in all ihrer Pracht…

Die Anführer

Ankaur Maro und Ardus Ix´Erebus

Die Truppen

Infanterie und Bogenschützen

Unterstützung

Kommandoeinheiten, Kavallerie, Aasreiter

Was kommt als nächstes? Ein Spielebericht, hoffentlich bald! Und dann gibt es sicherlich auch noch zwei weitere Armeen für Runewars, die bemalt werden wollen: die in den Wäldern lebenden Latari-Elfen und die ungeheure Dämonenarmee der Uthuk Y´llan! (Wer zum Teufel denkt sich diese Namen aus…)

Mehr zu Runewars – Das Miniaturenspiel gibt´s übringens in diesem Blogbeitrag:

Eine Armee in einer Woche


Mit diesen Partnerlinks kannst du den Spiele Baron ganz einfach unterstützen: Wenn du über die folgenden Links einkaufst, kommt eine kleine Provision bei mir an. Und ich sag schon mal Danke!…

Teile diese Seite mit deinen Freunden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.